Elektro-Kleingeräte-Recycling am Campus

Elektro-Kleingeräte-Recycling am Campus
Alte Handys, defekte Spielekonsolen und kaputte Radiowecker: Klassischer Elektroschrott der nicht in die normale Mülltonne gehört, sondern als Elektroschrott gesammelt wird. Nur der mitunter lange Weg zum Recyclinghof steht dann der fachgerechten Entsorgung mitunter im Wege. Glücklicherweise hat der Paderborner Abfallentsorger ASP im letzten Jahr an verschiedenen Stellen Paderborns Container zum Sammeln von Elektro-Kleingeräten aufgestellt. ...

Berichte von der 2. und 3. Sitzung des 42. Studierendenparlaments

Berichte von der 2. und 3. Sitzung des 42. Studierendenparlaments
Regelmäßige auf den Punkt gebrachte Berichte zu den Sitzungen des Studierendenparlaments sehen wir als einen wichtigen Baustein für die notwendige Transparenz in der Hochschulpolitik, denn nicht jeder Mensch ist motiviert sich durch seitenweise offizielle Protokolle zu arbeiten.  Mit ein klein wenig Verspätung möchten wir hiermit die Berichte zu den letzten beiden Sitzungen des 42. Studierendenparlaments ...

Christoph Husemann ist Ehrenmitglied

Einstimmig hat die letzte Mitgliederversammlung von campusgrün Christoph Husemann zum Ehrenmitglied der Paderborner Gruppe ernannt. Unsere Vorsitzende Nadja Isaak fand die passenden Worte: Wir danken dir für dein Engagement in der Hochschulpolitik, für deine Leistungen und deine Erfolge als AStA-Vorsitzender aber auch vor allen Dingen, dass du Campusgrün durch dein repräsentative Funktion erst zu der ...

Erste Sitzung des neuen Senats

Erste Sitzung des neuen Senats
Mit dem neuen Amtsjahr sind gleich zwei campusgrüne Vertreter im neuen Senat aktiv: Nadja Isaak ist stimmberechtigte Vertreterin, Philipp Kaibel als AStA-Vorsitzender beratendes Senatsmitglied. Auf der ersten Sitzung, die am gestrigen Mittwoch stattfand, befassten sie sich vor allem mit der Wahl des neuen Sprechers des Senats sowie mit der Wahl der studentischen Vertreter*innen in einer ...

Vegetarische Burger in der Caféte

Vegetarische Burger in der Caféte
Zum Start des neuen Semesters hat das Studentenwerk sein gastronomisches Angebot deutlich erweitert um trotz der Verzögerungen bei der Mensaerweiterung die Massen an neuen Studierenden zur verköstigen. In diesem Rahmen gibt es in der Caféte seit Montag neben dem klassischen Hamburger auch Chicken-Burger und Veggi-Burger. Da wir in der Vergangenheit mehrfach darauf angesprochen wurden, dass ...

„Bürgerrechte im digitalen Zeitalter“ – Matthi Bolte stellt sich Fragen über den digitalen Wandel

„Bürgerrechte im digitalen Zeitalter“ – Matthi Bolte stellt sich Fragen über den digitalen Wandel
Das Internet hat unsere Gesellschaft grundlegend verändert. Paderborn profitiert als Technologiestandort deutlich und bringt die Informationsgesellschaft weiter voran. Was das für die Demokratie und das politische Leben bedeutet, zeigt Matthi Bolte (MdL), netzpolitischer Sprecher der grünen NRW Landtagsfraktion, an konkreten Beispielen auf. Am Montag, 16. September, debattiert Bolte ab 19:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus der AWO, ...

Freischlagende Jagdcorporation von Studierendenparlament anerkannt

Über einen Sumpf aus Diskriminierung, Heimatliebe, Jagdbrauchtum und Vetternwirtschaft In der Sitzung des 41. Studierendenparlaments am 14.08.2013 wurde die Studentenverbindung „Nimrod“ in einem fraglichen Manöver lediglich mit den Stimmen der konservativen Liste RCDS anerkannt. Viele Parlamentarier*innen fühlten sich offenbar nicht hinreichend informiert und enthielten sich der Stimme. Die Studentenverbindung „Nimrod“ ist eine freischlagende Verbindung, die ...

Paderborn stellt sich quer!

Paderborn stellt sich quer!
Wann: Mo, 26.8. ab 9 Uhr Wo: Rathausplatz Paderborn Aufruf zur Demo – setze dein Zeichen gegen Rechts! Am Montag will „Pro Deutschland“ einen Infostand in der Leostraße (Nähe BDP Infoladen) aufstellen. Um den Rechten keinen Platz zur Verbreitung ihrer Propaganda und Hetze zu lassen, wird es eine Demo und Kundgebung geben, um dieses Vorhaben ...

Nachhaltig studieren?!

Nachhaltig studieren?!
In der neuen Ausgabe des „Blattspinats“ vom Bundesverband geht es im Titelthema um nachhaltiges studieren: Was heißt das eigentlich? Was gehört alles dazu? Und wie funktioniert das, ohne sich gleich in Unkosten zu stürzen? Die neue Ausgabe findet ihr hier: Blattspinat 2013

No Love for Haters: Wir waren dabei

No Love for Haters: Wir waren dabei
Am Freitag nahmen rund 150 Personen an der Demonstration „No love for haters“ teil. Wir waren auch dabei. Und so sah das dann aus: